Editorial April 2005

Das Frühjahr ist im April nun endlich angekommen – nach Hochwasser-Befürchtungen zur Mitte und vorwiegend schönen, noch kühlen Ostertagen am Ende des März.

Dieter Fischer

Dieter Fischer

Neben Gedenktagen, Erinnerungen, Würdigungen zu Persönlichkeiten der Vergangenheit – 50 Jahre Familie von Ardenne auf dem Weißen Hirsch, Schiller und Dresden, der Märchenerzähler Hans Christian Andersen und der Illustrator Ludwig Richter, Ernst Hassebrauk zum 100. – enthält das Heft eine Reihe aktueller Berichte.

Themen, denen wir uns schon mehrfach widmeten, sollen/ wollen im drängenden Frühjahr zu Entscheidungen bzw. Vorentscheidungen kommen.
Das Freibad Bühlau wird als städtischer Betrieb geschlossen.

Die Eintritts-Entscheidung für den Pillnitzer Schlosspark ist bis März 2006 erst einmal „ausgesetzt“. Der Beitrag zum Pillnitzer Erlicht geht als „historische Erläuterung“ auf die mit der Ausdehnung des Schlossgartens ab 1790 zunehmende Trennung von Pillnitzer Ober- und Unterdorf ein – eine Trennung des ehemaligen Dorfes, die mit der angedachten Tore- und Eintritts­praxis verschärft werden würde.

Die notwendigen Sparmaßnahmen in der Stadtverwaltung betreffen nun ganz stark die bürgernahen Ortsämter – die Auswirkungen sehen wir wie auch die Mitglieder des Ortsbeirates (Seiten 6 und 23) sehr kritisch.

Positiv ist der Beginn einer Jugendarbeit im Elbhangtreff Niederpoyritz zu sehen und sollte unterstützt werden. Die Idee einer zentralen Grundschule an dem Ort, wo die dezentrale mit Demonstrationen und Schul­besetzungen vor wenigen Jahren beibehalten werden sollte, scheint uns fragwürdig.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Foto der Woche

Dirk Hesse vom »Palmenhaus« verweist auf die Hygienevorschriften. Foto: Jügen Frohse

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb