Elbhang-Kurier Januar 2006

Ausgabe Januar 2006

Ausgabe Januar 2006

Mozart-Jahr zum 250. Geburtstag · 16. Elbhangfest: „Rumopern bis zum Abpfiff“ · Besondere Photographie: Der Wolga im Zeller See · Der Körnerplatz und seine Künstler · Jubiläum 2006: „600 Jahre Hos­terwitz“ mit Ausstellung und Chronik · Damals im „Roten Kakadu“

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Mozart-Jahr 2006: Mozart am Elbhang?

    Der Meister war und ist auch unter uns
  • Wir hoffen: Die Engel steigen wieder auch 2006 vom Hange hernieder…

    Wie Gitti Beyer, stellvertretende Vorsitzende des Elbhangfest e. V., bereits zur feierlichen Eröffnung des 9. Loschwitzer Weihnachtsmarktes in ihrer Begrüßung feststellte, wird man der Engel erst gewahr, wenn sie vorüber gezogen sind. Nicht so in Loschwitz!
  • Editorial Januar 2006

    Das Titelbild zeigt einen „wahrhaftigen“ Engel – Bernd Beyer als Sänger und Leiter des Engels-Chores, der am Eröffnungstag des Loschwitzer Weihnachts-marktes mit seinem Auftritt begeisterte (s. auch S. 13).

Ausgabe Januar 2006

Ausgabe Januar 2006

Der Elbhang-Kurier Januar 2006

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

  • Editorial
  • Neuer Brunnen für Pillnitzer Dorfplatz
  • Mozart am Elbhang?
  • Vom 23. – 25. Juni wird „rumgeopert“
  • Körnerplatz – Dresdner Künstler mit Bezug zu einem Ort
  • Weinausschank im restaurierten „Rondell“
  • Das Ende einer Dienstfahrt
  • Die besondere Photographie: Zu dünne Eisdecke für ein Dresdner „Versuchsfahrzeug“
  • Schilderbrücke kein Neubau
  • Gemeinden finden zueinander
  • Discounter-Planung contra Baugesetzbuch und Denkmalsatzung
  • Aktuell
  • Der Sängerin Brigitte Pfretzschner zum 70. Geburtstag
  • Zwei Neuerscheinungen der Dresdner Hefte
  • Wir hoffen: Die Engel steigen wieder, auch 2006 vom Hange hernieder…
  • Der alte Flusshandelsplatz „Hostenbricz“
  • Kultur
  • Emilia Galotti
  • Botschaft eines Steins (Teil 2)
  • Dresden im Frühjahr 1961
  • Leserpost
Veröffentlicht unter Elbhang-Kurier-Ausgaben
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb