Editorial September 2008

Die Bühlauer Skat­runde auf dem Titelbild stammt aus dem Jahre 1910. Das Foto gehört zu dem Bei­trag über das Bühlauer „Millionengässel“ Am Bauernbusch. („Gedankenblasen“ wurden durch die Redaktion aktuell ergänzt).

Dieter Fischer

Dieter Fischer

Im Interview zum „Brückenstreit“ (S. 4) kommt diesmal ein Befürworter der Waldschlöß­chen-Brücke, der CDU-Stadtrat Dr. Böhme-Korn, zu Wort. Er konstatiert letztlich: „an der Verkehrsphilosophie scheiden sich die Geister“, was durchaus auch von Brückengegnern so gesehen wird.

Jubiläen werden im Heft mehrfach genannt: In Loschwitz wird das 300. Jubiläum der Kirch­weihe mit einer Festwoche gefeiert. Der 60. Geburtstag des Kunstschlossers Bernhard Zschiesche wird zusammen mit dem 25.

Jubiläum der eigenen Werkstatt und dem 10. der Lampen-Manu­faktur als Festtag begangen. Zum 50. Geburtstag der Glasgestalterin Marion Hempel kündigen wir eine Ausstellung im „Haus der Architekten“ an.

Die „Pillnitzer Schlossnacht“ hatte im August Premiere. Als „designtes Event mit aus preußischen Landen importierter Se­curity am Einlass“ empfunden, bleibt eine Neuauflage im nächs­ten Jahr doch als niveauvoller touristischer Höhepunkt wünschenswert.

Als Nachtrag zum Thema des dies­jährigen Elbhangfestes stellen wir mit dem Glaser Lothar Koenitz einen auf dem Weißen Hirsch ansässigen Handwerker vor.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb