Elbhang-Kurier April 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe April 2010

Rachmaninow in der Blasewitzer Villa Fliederhof · Baufortschritte im Wachwitzer Weinberg · Fischgeschäft Zschornak feiert 60. · Der Niederpoyritzer Kurt Rosig · Ausstellungen mit Elbhang-Künstlern: Jüchser – Press – Beutner – Drechsler · Die Konzertplatz-Story

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Bekenntnis in Form und Farbe

    Hans Jüchser – Friedrich Press in der Städtischen Galerie Dresden
  • Editorial April 2010

    Meist haben wir wichtigere Themen, als uns mit dem „Wetter von gestern“ zu beschäftigen. Nach diesem langen Winter wollten wir aber wissen, ob man noch immer von einer Klimaer­wärmung sprechen kann. Von einem, der das Wetter verfolgt und die örtlichen Besonderheiten kennt, konnten wir nun auch die weltweiten Zusammenhänge erfahren.

Zusätzliche Artikel online

  • August Kotzsch – drei Großtafeln

    Zum Dresdner Geschichtsmarkt vom Ortverein Loschwitz-Wachwitz gezeigte Tafeln zur August-Kotzsch-Ausstellung im Stadtmuseum, zu den Kotzsch-Rundwegen zum Elbhangfest und zum Kalender „Photographie in Dresden – August Kotzsch“

Ausgabe April 2010

Ausgabe April 2010

Der Elbhang-Kurier April 2010

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

  • Editorial
  • Aktuell
  • Bauvollendung im Wachwitzer Königlichen Weinberg in Sicht
  • Die besondere Photographie: Fischgeschäft Zschornak zum 60.
  • Villa Fliederhof an der Goetheallee
  • Eine „historisch-psychiatrische Zeitreise“ – Die psychischen Wurzeln mancher Leiden
  • Dem Niederpyritzer Kurt Rosig zum 90. Geburtstag
  • Rothermund-Villa bekommt eine neue Brunnenfigur
  • Der nun sichtbare „Unsichtbare“
  • Bekenntnis in Form und Farbe – Hans Jüchser und Friedrich Press
  • Kirchenmusikstudenten proben „für den Ernstfall“
  • Kultur
  • Vaters Arbeitswanderungen
  • Klaus Drechsler in der Villa Eschebach
  • Der Loschwitzer Wetterbericht
  • Wir erinnern…
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch-Oberloschwitz: Die Konzertplatz-Story
  • Kurznachrichten
  • Leserpost
Veröffentlicht unter Elbhang-Kurier-Ausgaben
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb