Elbhang-Kurier Mai 2011

Ausgabe Mai 2011

Ausgabe Mai 2011

Die Erfindung der Schwebebahn – die Loschwitzer Ururgroßnichte des Erfinders erinnert sich · Höhepunkte des 21. Elbhangfestes · Besondere Photographie: Schwebebahn-Unfall · Gespräch mit der Pillnitzer Parkführerin Petra Kirch · Ein vergessener Expressionist in Blasewitz · 100 Jahre Krematorium Tolkewitz

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Ich habe das Ding einfach „Schwebebahn“ getauft…

    Zum 110. Geburtstag der Loschwitzer Bergschwebebahn Eugen Langen, der Bruder meiner Ur-Urgroßmutter Em­­ma Langen, konstruierte die Schwebebahnen in Losch­­witz und in Wuppertal und war an vielen weiteren Erfindungen beteiligt.
  • Editorial Mai 2011

    Gleich zwei „Hochräder“ eröffnen auf unserem Mai-Titel die Radfahr-Hochsaison: unter dem Logo probiert ein Junge das Schwebebahn-Fahren als 1-Personen-Variante.

Zusätzliche Artikel online

  • Mithilfe gesucht!

    Liebe Rochwitzer und Geschichtsinteressierte, in diesem Jahr gedenken wir des 90. Jahrestages der Vereinigung der Landgemeinde Rochwitz mit der Stadtgemeinde Dresden am 1. April 1921.
  • 100 Jahre Krematorium und Urnenhain Tolkewitz

    Kulturhistorisches Kolloquium: „Unter den Flügeln des Phönix“

Ausgabe Mai 2011

Ausgabe Mai 2011

Der Elbhang-Kurier Mai 2011

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

  • Editorial
  • Nachruf für Bernd Hensche
  • Odole mio! 21. Elbhangfest – das Programm steht
  • Vom Straßenbahner- Sportverein zur Sportgemeinschaft
  • Die Saison der Parkführer in Pillnitz beginnt
  • Aktuell
  • Ich habe das Ding einfach „Schwebebahn” getauft
  • Die besondere Photographie: Kollision von Schwebebahn und Möbelwagen
  • Der romantische Maler Hans Julius Grüder
  • Ein „vergessener” Expressionist wohnte in Blasewitz – Otto Lange
  • Entdeckungsreise – Fotografien von Katrin Franke
  • Kultur
  • 100 Jahre Krematorium und Urnenheim Dresden-Tolkewitz
  • Hugo Müllers hundertjähriges Geschäft bleibt im Familienbesitz
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch-Oberloschwitz: Kurznachrichten
  • Wir erinnern…
  • Leserpost
Veröffentlicht unter Elbhang-Kurier-Ausgaben
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb