Editorial Dezember 2011

Das in der Abenddämmerung hell erleuchtete Blaue Wunder kündet seit dem 1. Adventswochenende weithin sichtbar vom Beginn der Vorweihnachtszeit. Um diese besinnliche Stimmung auch in Ihr Heim zu bringen, haben wir uns in diesem Dezemberheft besondere Mühe gegeben.

Sonja Bernstengel

Sonja Bernstengel

So werden Sie gleich auf der 2. Seite herzlich in Ilse Bähnerts Kaffeestube nach Pirna eingeladen. Und bei einem Schälchen Heeßen können Sie auf den Seiten 3 bis 7 viel zum Thema Weihnachtskrippen erfahren. Hier waren wir nicht nur auf Krippensuche am Elbhang, sondern wir machen Sie auch neugierig auf die diesjährige Weihnachtsausstellung von Salz­bur­ger Krippen im Landhaus. Doch zur Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch ein Besuch des Weihnachtsmarktes. Wo und wann welcher Weihnachtsmarkt am Hang geöffnet hat, erfahren Sie auf den Seiten 8 bis 10, selbstverständlich inklu­sive diverser Veranstaltungstipps. Und wenn Sie dann nach der Melange bei Ilse, dem Staunen in der Landhausausstellung und dem Glühwein auf einem der Weihnachtsmärkte zu Hause geschafft in Ihren Ohrensessel sinken, dann empfehlen wir Ihnen zur Entspannung, in dieser Ausgabe weiter zu schmökern. Vielleicht suchen Sie ja noch ein passendes Geschenk für Ihre Kinder oder Enkel und werden beim kreativen Pappspielzeug von Bibabox (Seite 16) fündig. Oder Sie entscheiden sich für unseren Kalender 2012, der Photographien des Dresdner Walter Mäurich vorstellt, die gerade noch als Negative aus dem Aschekasten gerettet werden konnten… (Seite 22). Selbst Tipps für werdende Weihnachtsmänner halten wir für Sie parat (Seite 12) und beim
Lösen des Weihnachtspreisrätsels (Seite 31) haben Sie hoffentlich viel Spaß. Fehlt eigentlich nur noch, Ihnen Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches 2012 zu wünschen.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Foto der Woche

Dirk Hesse vom »Palmenhaus« verweist auf die Hygienevorschriften. Foto: Jügen Frohse

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb