Blütenstände im Rhododendronpark

Trotz des extremen Frostes im Februar 2012 haben die Rhododendron wieder zur vollen Blüte angesetzt. Die Parkanlage ist uns allen sehr wertvoll, nicht nur wegen vieler botanischer Raritäten.

Leider ist mir bei meinem Rundgang aufgefallen, dass der Park langsam verwildert und wie im vergangenen Jahr die Sitzbänke weggenommen worden sind. Vor einem Jahr gab es dazu Proteste der Anwohner, die Bänke wurden wieder aufgestellt – doch dieses Jahr leider nicht. Sind wir dem neuen Eigentümer des Parks nicht willkommen? Soll der Park so nach und nach verwildern?

U. G.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb