Elbhang-Kurier Februar 2014

Ausgabe Februar 2014

Ausgabe Februar 2014

Landschaftsschutz in Gefahr: Umstrittene Parkplatzpläne am Blauen Wunder · Ortsverein Loschwitz-Wachwitz in Not – Archivräume gekündigt · Begegnung mit Prof. Syndram in Blasewitz · Besondere Photographie: Loschwitzgrund um 1870 · Restaurantkritik: „Einkehr am Palmenhaus“ · Friseur Harand am Weißen Hirsch · Wilhelm Rudolph – Ruinenzeichner und „Rucksackprofessor“

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Verein in Not: Wohin mit all den Dingen?

    Archivräume des Ortsvereins Loschwitz-Wachwitz in den Loschwitz-Arkaden gekündigt
  • Editorial Februar 2014

    Bundespräsident Gauck hat uns wiederholt zu mehr Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung ermutigt. Dafür stößt er am Elbhang auf offene Ohren – ganz aktuell beim Für und Wider zum umstrittenen Elbuferparkplatz Loschwitz im Landschaftsschutzgebiet.

Zusätzliche Artikel online

  • Elbuferparkplatz auch in Blasewitz umstritten

    Das Für und Wider über einen regulären Parkplatz am Blasewitzer Elbufer im Bereich des Blauen Wunders wird seit Jahren (mindestens seit 2008) diskutiert. Auf diesen offenbar unverständlich langen, scheinbar endlosen Planungszeitraum wiesen die Befürworter des Parkplatzes auf einer Bürgerversammlung am 3. Februar im Ortsamt Blasewitz hin.


Anzeige

Anzeige

Ausgabe Februar 2014

Ausgabe Februar 2014


Der Elbhang-Kurier Februar 2014

Stückpreis: 1,50 EUR

  • Für und Wider – Projekt Elbeparkplatz
  • Verein in Not: Räume gekündigt
  • Aktuell; Ein Passivhaus im Denkmalschutzgebiet Blasewitz
  • Musikgeschichte gastronomisch aufbereitet – „Farinelli“
  • Neue Düfte in Blasewitz – „Il Profumo“
  • Aufruf zum 24. Elbhangfest
  • 21 Jahre zwischen Blasewitz und Re­sidenzschloss – Prof. Dirk Syndram
  • Die besondere Photographie: Loschwitzgrund um 1870
  • Die „Einkehr am Palmenhaus“ – Kulinarische Elbhang-Reise
  • Neuer Vorsitzender des Ortsvereins Pillnitz: Architekt Peter Schulze
  • Mit dem Gartenmeister durch die Orangerie
    Kamelien als Schauspieler  im Landschloss Zuschendorf
  • Ruinenzeichner und „Rucksackprof­fessor“ – Prof. Wilhelm Rudolph
  • Neuerscheinungen
  • Kultur
  • Kultur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch-Oberloschwitz: Friseur Werner Harand
    Kurznachrichten
  • Glanzvolles Dreikönigsfest
  • Wir erinnern …
  • Leserpost

Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Elbhang-Kurier-Ausgaben
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb