Buch Dresden 1951 – 2006

Kulturmeldungen September 2014

Ergänzende Kulturmeldungen zur Print-Ausgabe

Loschwitzer Kirche

Festprogramm „20 Jahre wiedererstandene Kirche, 310. Gemeinde­jubiläum, 10 Jahre Stiftung“

  • Freitag, 3. Oktober, 19 Uhr:
 Herbsttanz zur Kirmes mit der Ginkgo-Band (Grundstraße 36)
  • Sonnabend, 4. Oktober, 15 Uhr:
 Kindernachmittag mit Puppentheater, 
Lagerfeuer und Gesang (Grundstr. 36)
  • Sonnabend, 4. Oktober, 20 Uhr:
 Lichtbildervortrag „20 Jahre kirchgemeindliches Leben in und mit der wiedererstandenen Kirche“
mit Pf. i. R. Selunka und Herrn Münzner (Grundstraße 36)
  • Sonntag, 5. Oktober, 9:45 Uhr:
 Festgottesdienst zum Kirchweih- und Erntedankfest mit Agape-Mahl
in der Loschwitzer Kirche
  • Sonntag, 5. Oktober, 18 Uhr: 
Lampionumzug zur Loschwitzer Kirche – Treffpunkt Schwebebahn (Bergstation)
; siehe auch www.loschwitzer-kirche.de

KulturHaus Loschwitz

  • Sonntag, 7. September, 11 Uhr, im Neuen Sächsischen Kunstverein Dresden, Schützengasse 16 –18
    Lese- und Gesprächsreihe:
 „Abschied vom Feind.
 Der Autor und die große Freiheit“

    Auftaktmatinee mit Ingo Schulze im Gespräch mit Susanne Dagen
  • Sonntag, 28. September, 11 Uhr:
    Matinee mit Florian Kessler im Gespräch mit Susanne Dagen,
    in Zusammenarbeit mit dem Neuen Sächsischen Kunstverein Dresden
    Kartenvorbestellungen unter: Telefon 0351 4943383

Hoppes Hoftheater

  • Donnerstag, 4. September, 20 Uhr
    Ku(h)linarisches im Kuhstall Nr. 97
    mit Peter Ku(h)be, Cornelia Kau(h)pert und einem Überraschungsgast
  • Freitag, 5. September, 20 Uhr
    Nächstes Jahr – Gleiche Zeit
    Komödie von Bernard Slade
  • Sonnabend, 6. September, 20 Uhr
    Bekenntnisse des Hochstaplers
    Felix Krull nach Thomas Mann
  • Sonntag, 7. September, 16 Uhr
    
Liebesbriefe (Love Letters) von Albert Ramsdell Gurney
  • Freitag, 12. September, 20 Uhr
    Romy Schneider – Sehnsucht nach mir von und mit Annette Richter
  • Sonnabend, 13. September, 11–18 Uhr
 und
    Sonntag, 14. September, 11–15 Uhr
    Tag der offenen Tür zum 18. Hochlandfest – seien Sie herzlich willkommen bei Kaffe & Kuchen sowie Kultur & Kunst
  • Sonnabend, 13. September, 20 Uhr
    NEUES von Herricht & Preils Enkeln, (Teil III)
  • Sonntag, 14. September, 16 Uhr
    Sonntagskaffeeklatsch: Der Wunschbriefkasten
    Regie: Peter Kube
  • Freitag, 19. September, 20 Uhr
    Kontakte – Ein Single kommt selten allein von Sylvia Hoffman
  • Sonnabend, 20. September, 20 Uhr
    Lady Shakespeare oder Die Frau aus Stratford von Anca Visdei
  • Sonntag, 21. September, 16 Uhr
    Sonntagskaffeeklatsch:
 Strick-Liesels neueste Masche
  • Freitag, 26. September, 20 Uhr
    Kleine Eheverbrechen – Beziehungs-Krimi von Eric-Emmanuel Schmitt
  • Sonnabend, 27. September, 20 Uhr
    Mit deinen Augen, Komödie von Frank Pinkus
  • Sonntag, 28. September, 16 Uhr
    Augusts amouröse Abenteuer
    mit Josephine Hoppe und Dirk Ebersbach am Cembalo

Elbhangtreff. Niederpoyritz

  • 18 September, 19.30 Uhr
    118. Elbhanggespräch „Warum sollten wir an Gott glauben?“
    Vortrag mit Pfarrer Thomas Cech
  • 19. September, 19.30 Uhr
    Frank Fröhlich Akustikgitarre
    „Stücke von höchster Anmut“
  • Ausstellung: Interessengemeinschaft „Historische Friedrichstadt“
    Kreativkurs von Manfred Eckelt, „Europäische Städte“
    Ausstellung der Stadt Dresden
  • Kinder – Jazz und Fitnesstaz/Zumba mit Ria
    mittwochs, 18 – 19.30 Uhr:
  • Yoga-Kurs mit Frau Heike von Carsten Lichtenfels
    Mittwochs, 18.00 – 19.30 Uhr
  • Theaterkurs mit Sonja Beck, Anmeldungen bitte per Mail zwecks zeitlicher Abstimmung
    mittwochs, von 14.30 – 19.30 Uhr
  • Musikkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene – Klavier, Keyboard, Flöte und Gesang
    donnerstags von 15.30 – 17 Uhr
  • Mal- und Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche
    Sonntags ab 18.30 Uhr
  • Erwachsenen-Tanzkurse Standard und lateinamerikanische Tänze mit dem Meistertänzer Ringo Hölschke

Ausstellungen

  • Villa Eschebach, bis 5. September:
    FÜGUNGEN – Gudrun Brückel
  • Schloss Zuschendorf – 6. bis 21. September
    Das Kamelienschloss wird zum Apfelschloss:
    Kein schöner Anblick für Tafel und Balkon … / Obstorangerien im Scherben im Landschloss
    Bonsai-Gartenkunst mit Obstsorten / Gartenkunst, Wissenschaft und Historie in komplexer Darstellung
    (Ausstellungsgestaltung: Susanne und Volker Berthold)
    Website: www.kamelienschloss.de
  • Pirna/galerie am plan, bis 5. Oktober:
    Christine Wahl / Ulrike Pisch
  • Pirna/galerie am plan, Sonntag, 21. September, 17 Uhr:
    Dr. Heiner Protzmann liest in der Galerie
  • GALERIE HIMMEL, bis 13. September:
    (Sechs) Künstler Am Dresdner Elbhang  (s. Seite 18)
  • Bethlehemkirche Tolkewitz, Sonntag, 21. September, 17 Uhr
    Finissage der Ausstellung „HimmelWasserBlau“ von Annette von Bodecker-Büttner – ein bewegender Abend für die ganze Familie
    ein Projekt des Literaturtheaters Dresden
  • Jagdschloss Graupa
    Sonderausstellung: „Minna und Richard Wagner in Lauchstedt“

Konzerte

  • Kügelgenhaus, Mittwoch, 3. Septemberr, 18 Uhr
    
Vortrag von Frank Richter: Adrian Zingg, der Entdecker der Sächsischen Schweiz (siehe auch Seite 5)
  • Versöhnungskirche Striesen, Freitag, 5. September, 20 Uhr
    Sommerorgelkonzert mit Daniel  Haupt (Flöte) und Christin Haupt (Orgel) / (Bach, Frank, Rutter)
  • Versöhnungskirche Striesen, Sonntag, 12. Sepzember, 17 Uhr
    
Sommerorgelkonzert / Romantische Konzerte für Orgel und Orchester
    (Hoyer, Respigi, Bédard) mit Martin Strohäcker (Orgel) und einem Kammerorchester (Ltg. M. Leidenberger)
  • Palais Großer Garten, Dienstag, 9. September, 14.30 und 19.30 Uhr
    „Saitensprünge“ – Anne Schumann und Klaus Voigt spielen auf vier verschiedenen Instrumenten Werke aus dem Umfeld des Johann Mattheson († vor 250 Jahren)
  • Carl-Maria-von-Weber-Museum, Sonnabend, 13. September, 17 Uhr
    Kammerkonzert zum 300. Geburtstag von C.Ph.E. Bach – Sopran/Violincello/Cembalo
  • Versöhnungskirche Striesen, Freitag, 26. September, 20 Uhr
    Sommerorgelkonzert (Rheinberger, Reubke, Messiaen) mit Margret Leidenberger
  • Carl-Maria-von-Weber-Museum, Sonnabend, 27. September, 17 Uhr
    
Erkundungen zur barocken Spielpraxis Italiens – mit dem Ensemble für Alte Musik und Muriel Muth (Blockflöte und Ltg.)

Weitere Veranstaltungen

  • Seniorenbegegnungsstätte Wittenberger Straße 83,
    Donnerstag, 4. September, 15.30 – 17 Uhr
    Beginn eines Senioren-Theaterprojektes – Interessenten willkommen! (Tel. 3400876)
  • Friedhof Loschwitz, Sonntag, 21. September, Tag des Friedhofes (Treff Fr.-Halle)
    11 Uhr: Friedhofsführung „Der Tod und das Mädchen“ – Auf den Spuren des Matthias-Claudius-Gedichtes (mit Christoph Mögel)
    14 Uhr: Friedhofsführung zu den Opfern des Ersten Weltkrieges und zu beraubten Grabstätten (mit Eberhard Münzner)
  • St. Michaelskirche Bühlau / Pfarrsaal, Freitag, 26. September, 19.30 Uhr
    „Naturheilkunde und/oder Schulmedizin?“ – Die Rolle des Therapeuten/
Arztes aus Sicht der Bibel
    (Vortrag von Dietrich Mühlberg, Heilpraktikerschule Dresden)
  • Lingnerschloss, Sonntag, 28. September, 11 Uhr (Sonderveranstaltung)
    „Literatursalon“ mit Volker Braun
  • ADFC-Radtour/Treffpunkt Goldener Reiter, Sonntag, 28. September, 13 Uhr
    Herbsttour zum Weingut Zimmerling (Info-Telefon: 0162-9534069)
  • Kügelgenhaus, Mittwoch, 3. Septemberr, 18 Uhr
    
Vortrag von Frank Richter: Adrian Zingg, der Entdecker der Sächsischen Schweiz (siehe auch Seite 5)
  • Waldfriedhof Weißer Hirsch, Montag, 16. September, 11.30 Uhr
    Öffentliche Wiedereinweihung der Grabstätte für den Sozialdemokraten Dr. h.c. Rudolf Friedrichs (1892 – 1947),
    nach 1945 erster Dresdner Oberbürgermeister und später erster Ministerpräsident Sachsens
  • Ev. Kirche Weißer Hirsch/Stangestraße, Sonntag, 18. September
    Gemeindefest mit Sponsorenlauf für jung und alt (11 Uhr) zur (finanziellen) Unterstützung der Restaurierung der Kirche
    (Voranmeldung unter Telefon 0351 2683173 möglich)
Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Bildende Kunst, Kulturmeldungen, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online