Elbhang-Kurier April 2016

Ausgabe April 2016

Ausgabe April 2016

Elbhangfest: Aufruf zum Gartenwettbewerb · Shakespeare in der Ruine Pillnitz · Loschwitz: Erste Mieter im Weißen Adler · Dieter Oeser – Herr des Rißes Wachwitz: Neues Bücherhäuschen · Blasewitz: Besondere Photographie: Busbahnhof 1955 · Die Friedelschule · Weißer Hirsch: Die Sammlung Rudolf Weigang · Nachlass Georg Curt Bauchs in Dresden · Jürgen Müller zum 60. Rochwitz Die Band eigenARTig · Magazin: Mauersegler willkommen

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Editorial April 2016

    Über das derzeit vielgescholtene Sachsen (»Der Schandfleck«, Hamburger Morgenpost) war in einem Interview mit dem Loschwitzer Prof. Gerhard Fettweis (ZEIT-Beilage »Innovatives Sachsen«) die mir bisher nicht bekannte Definition zu lesen, »dass Sachsen ein protestantisch geprägtes Land mit einem katholischen Königshaus ist.

Zusätzliche Artikel online

  • Weitere Kultur-Termine

    Ergänzende Kulturmeldungen zur Print-Ausgabe
  • Mit dem Fahrrad ins Pillnitzer Kunstgewerbemuseum?

    Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden beteiligen sich – quasi als hilfreiche Trittbrettfahrer? – an der scheinbar endlosen Diskussion um den Elberadweg-Ausbau (wenigstens bis) nach Pillnitz: Das Kunstgewerbemuseum eröffnet im Wasserpalais am 30. April auf unkonventionelle Weise die Sommersaison mit der Ausstellung „Der eigene Antrieb – oder wie uns das Rad bewegt“.
  • Blasewitz feiert(e) – mit J. G. Naumann – rund um das Kreuzchorjubiläum

    Das Kreuzgymnasium in Blasewitz/Striesen nutzte den 800. Geburtstag des Dresdner Kreuzchores, um bereits im Februar im Vorfeld des Jubi­läums den »Goldenen Topf – ein musicalisches Märchen aus der neuen Zeit« im zeitgenössischen Sound auf die Bühne zu bringen.
  • George Bähr – Loschwitz – Reformationsjubiläum – Briefmarke

    Briefmarke George BährDer Miterbauer der Loschwitzer Kirche, George Bähr (1666 – 1738), wurde anlässlich seines 350. Geburtstages (15. März) mit einer Sonderbriefmarke geehrt. Begleitend dazu gibt es im Rahmen der Konzertreihe »Sandstein und Musik« in der Kirche Loschwitz am Sonnabend, 16. April, 17 Uhr ein Konzert, das Astrid von Brück (Harfe) und Florian Meyer (Violine) bestreiten.

Der Elbhang-Kurier April 2016

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ausgabe April 2016

Ausgabe April 2016

  • Aufruf zum Frühjahrsputz
  • Aktuell
  • Englisch oder deutsch nach Loschwitz fahren
  • Die besondere Photographie: Übergabe von 14 Omnibussen, 1955 in Blasewitz
  • Die höhere Töchterschule der Helene Antonia Friedel
  • Die Sammlung Rudolf Weigang – eine wiederentdeckte Privatsammlung
  • EigenARTig – einzigartig in Rochwitz
  • Shakespeare ohne Knoten im Kopf
  • Erste Mieter im Weißen Adler
  • Kultur
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch – Oberloschwitz: Ein Nachlass kehrt zurück nach Dresden – Georg Curt Bauch; Kurznachrichten; Glückwunsch zum 60. für Jürgen Müller
  • Dieter Oeser – Herr des »Rißes«
  • Mauersegler willkommen heißen
  • Wir erinnern…
  • Zehn Jahre Freitagsreihe im Lingnerschloss/Leserpost
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Elbhang-Kurier-Ausgaben
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb