Hosterwitzer Kindergarten feiert Geburtstag

65 Jahre Kindergarten »Am Elbhang« und so »jung geblieben«

Am Donnerstag, 19. Mai 2016, feierten die Kinder, Mitarbeiter/innen, Eltern, Großeltern und Gäste den 65. Geburtstag der Kindertageseinrichtung Van-Gogh-Sraße 15 in Hosterwitz. Bereits Wochen vorher war es ein Anliegen der Erzieherinnen, die Kinder im Rahmen einer Projektarbeit sehr intensiv zu beteiligen.

Ideen und Wünsche der Kinder wurden erfragt, von den Erzieherinnen aufgeschrieben (dass keine Idee vergessen wird) und von den Kindern auf große Blätter gemalt und ausgehangen.
Die Beratung des Elternrates am Morgen im Kindergarten war für die Kinder eine tolle Gelegenheit, ihre Wünsche und Ideen, anhand ihrer gemalten Bilder mitzuteilen. Nun ging es an die Umsetzung – natürlich schön gemeinsam – Kita Team, Elternrat, Eltern und Hausmeister. Die Kinder gestalteten Einladungen.
Und so wurde gefeiert – Auftakt war ein Programm, mit Zauberei, Musik, Spaß und unserem Kindergartenlied. Im Anschluss wurde eine 3-stöckige Geburtstagstorte von den ehemaligen Kindergartenkindern – 4 Söhne der Familie Wippler – feierlich übergeben und von der Bäckerei gesponsert.
Viel Freude bereitete das Programm unserer Vorschulkinder, deren Eltern zum „Abschied“ ihrer Kinder aus dem Kindergarten, 3 Johannesbeersträucher für unseren »Naschgarten« im Kindergarten überreichten. Zu jedem Geburtstag gehört eine Geburtstagstafel, ganz liebevoll angerichtet von unseren Eltern. Auch unser Essenanbieter RWS unterstützte uns.
Viel spaß hatten alle Kinder beim Kletterbaum, Tortenlauf, Sackhüpfen, Eierlauf, Luftballonformen, Vorlesen im Weidentipi, Waffeln backen, Zielwerfen, Schminken und Riesenseifenblasen.
Alle Erwachsenen erfreuten sich an diesen Spielen, erinnerten sie doch an ihre Kindheit. Was für ein fröhliches und ausgelassenes Spiel und Miteinander der Kindergartenkinder, Geschwister und ehemaligen Kindergartenkinder in unserem Garten.
Ein krönender Abschluss waren 65 Luftballons für unsere Kindergartenkinder. Einige Ballons gingen auf die Reise, mit einem Gruß aus unserem Kindergarten an die Kinder der Welt.
Jetzt können wir nur noch danke, danke sagen, an alle Kinder, Mitarbeiter/innen, Eltern, unserem Elternrat, Großeltern und Gästen, die das Geburtstagsfest mit uns gefeiert haben.
Einen Tag später wurden die Mitarbeiter/innen des Kindergartens, des Hortes der 88. Grundschule und ehemalige Mitarbeiter/innen zu einer gemeinsamen Feier eingeladen.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb