Elbhang-Kurier Ausgabe März 2017

Ausgabe März 2017

*** Ernst Hirschs (Film-)Geschichten ***

Vorschau auf Elbhangfest vom 23. bis 25. Juni · Hosterwitz: Elbhangteam bei Rallye in Gambia · Loschwitz: Was geht im Pappelwäldchen vor? · Otto Griebel über Kneipentypen · Erinnerung an Emanuel Goldberg in den TSD  Pillnitz: Neuer Parkplatz in Sicht · Rochwitz: Ein Ort für Kunst · Weißer Hirsch: Sanierung bei Lahmann geht weiter · Zum Tod von Horst Milde · Magazin Zuschendorf – Kamelien in der Malerei  · Ein Ägypter am Elbhang

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Editorial März 2017

    Wenn in Pillnitz die Kamelie blüht und in Zuschendorf zur Kamelienschau (Seite 12) gerufen wird, können wir den Winter endlich hinter uns lassen. Wir schwingen uns auf das nächste Elbhangfest (Seite 3) ein und lassen die Konzeption der Organisatoren auf uns wirken. Vielleicht findet der eine oder andere auch eine Idee für seinen offenen Garten, ...

Zusätzliche Artikel online

Der Elbhang-Kurier März 2017

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ausgabe März 2017

  • Baubeginn für neuen Pillnitzer Parkplatz im Frühsommer
  • Mit Feuerspektakel und Carmina Burana – Elbhangfest 2017
  • Elbhangteam 2.0 startet bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul
  • Aktuell
  • Der Elbhang-Kurier feiert 25 Jahre – am 23. Mai im Lingnerschloss
  • Problem Pappelwäldchen?
  • Historische Photographien
  • Emanuel Goldberg – Ausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden
  • Die besondere Photographie: Gartenszene am Loschwitzer Haus Goldberg, 1932
  • Ernst Hirsch – Das Auge von Dresden – Zwei Leseproben
  • Neue Kamelienblütenschau in Pirna-Zuschendorf
  • Erinnerungen des Malers Otto Griebel/Teil 2
  • Kultur-Termine
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch – Oberloschwitz:
    Drei Dresdner wollen Lahmanns Ideen ins Heute führen
    Sammler, Autor und »Hirsch-Original« – Zum Tod von Horst Milde
  • Deutsch lernen beim Ägypter vom Elbhang – Hesham Saad
  • Pirna/Graupa
  • Kulturtermine
  • Wir erinnern…
  • Leserpost/Cartoon
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Elbhang-Kurier-Ausgaben
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb