Buch Dresden 1951 – 2006

Fernsehturm: »Infrastruktur und nachhaltige Mobilität / Televersum – Chance für den Tourismus«

Der Förderverein Fernsehturm Dresden e.V. lädt am 21. März 2017 zur »3. Quo Vadis Fernsehturm« Veranstaltung im Lingnerschloss ein.

In großer Spannung auf das Ergebnis der Machbarkeitsstudie zum Ende des 1. Quartals 2017 gibt der Förderverein Fernsehturm Dresden e.V. unsere »3. Quo Vadis Fernsehturm« Veranstaltung bekannt:

  • Thema: »Infrastruktur und nachhaltige Mobilität / Televersum – Chance für den Tourismus«
  • am: 21. März 2017
  • um: 18 Uhr
  • im: Lingnerschloss – Bautzner Straße 132, 01099 Dresden

Nachfolgende Podiumsgäste dürfen wir begrüßen – sie werden zu Ausführungen zu ihren Fachgebieten machen und sich den Fragen aus dem Publikum stellen:

  • Herr Prof. Dr. Ing. Reinhard Dietze –
    d-consult / TU Dresden – Infrasruktur Mobilität
  • Herr Dr.-Ing. Hendrik Gaitzsch –
    BUNG Ingenieur AG – Vision – Seilbahn durch die Stadt
  • Herr Matthias Gilbrich Tourismus –
    Marketing Gesellschaft Sachsen mbH –
  • Frau Annekatrin Klepsch (ab 19 Uhr) –
    zweite Bürgermeisterin, Beigeordnete für Kultur und Tourismus

Die Veranstaltung wird  von Dr. Peter Ufer moderiert.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Vereinswebsite.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Fernsehturm, Zusätzliche Artikel online