Weitere Kulturtermine

Ergänzende Kulturmeldungen zur Print-Ausgabe

Ausstellungen

Jagdschloss Graupa

  • bis 17. Juni
    Friedrich Nietzsche. Also sprach Zarathustra.< (strong>
    Graphikbuchprojekt von Hanif Lehmann
  • Sonnabend, 21. April, 14 Uhr
    Künstlergespräch // 16 Uhr: Text contra Musik – Friedrich-Nietzsche-Abend
    (mit Lars Jung, Cornelia Schumann und Thomas Mahn)

Galerie Komische Meister am Neumarkt

  • bis 30. April
    Neue Cartoon-Schau Ich lach mich tot!

Konzerte

Versöhnungskirche

  • Sonntag, 22. April, 16 Uhr
    Frühlingskonzert der Kinder – Kurrende / Streicher / Flötisten / Blechbläser

Carl-Maria-von-Weber-Museum

  • Sonntag, 8. April, 15 Uhr
    »Bin Hanka aus dem Sorbenland …« – Musik und Texte sorbischer Autoren und Komponisten

Jagdschloss Graupa

  • Sonntag, 8. April 15 Uhr
    Wagner für Kinder (ab 6) – Der fliegende Holländer / Kinderoper zum Zuhören und Mitmachen
    (mit René Kollo)

Weitere Veranstaltungen

Versöhnungskirche / Saal

  • Kirchenbau und Kirchenpflege in Sachsen
    Vortrag von Baupfleger Stephan Däßler (musikal. begleitet)

Bethlehemkirche Tolkewitz

  • Donnerstag, 19. April, 19 Uhr
    Kirchenkino: »Weit« – Dokumentar-Film über eine 97000 km lange, 3 ½ jähr. Weltreise

Kirchgemeindehaus Blasewitz

  • Donnerstag, 26. April, 19.30 Uhr
    »Lyrik und Piano« – mit Hans-Jörg Dost (Gedichte) und Norbert Arendt (Improvisationen)

Kirchgemeindehaus Loschwitz/Grundstr.

  • Mittwoch, 18. April, 19.30 Uhr
    Loschwitzer Gesprächskreis: »Religion am Ende? … und die Frage nach dem Glauben in einer säkularen Welt« mit Prof. Dr. Christian Schwerke

Bibelhaus Blasewitz, Kretschmerstraße

  • Mittwoch, 18. April, 19 Uhr
    »Der Dialog zwischen Christen und Juden in der Landeskirche Sachsen«
    Vortrag v. KR Dr. Martin Teubner

Michaelkapelle Rochwitz / Altersheim

  • Donnerstag, 5. April, 16 Uhr
    Oster-Andacht
  • Donnerstag, 12. und 19. April, 16 Uhr
    Vortrag (I und II) von Jürgen Franck »Die Auferstehung aus der
    Sicht des Apostels Paulus – … Denn das Verwesliche muss
    anziehen die Unverweslichkeit«
  • Donnerstag, 26. April, 16 Uhr
    Evangelienbetrachtung

Chinesischer Pavillon

  • Sonntag, 8. April, 15.30 Uhr
    »Italienische Referenz an den Chinesischen Pavillon«
    Musikalisch-literarischer Ausflug »La vita e bella«
    mit Rainer Promnitz (Cello, u. a. Filmmusik) und Michael. G. Fritz (Lesungen)

Kastanienhof Dresden-Bühlau

  • Freitag, 20. April, 19.30 Uhr
    »Die Elefanten des Maharadscha auf dem Blauen Wunder – sächsisch-bengalische Stehgreif-Mythologie«
    Ensemble WIRBELEY begegnet dem indischen Tabia-Meister Debasish Bhattacharjee, Kolkata /Köln und der Kathak-Tänzerin Durga Arya, Delhy/Essen

Ballsaal Restaurant Delizia / Weißer Hirsch

  • Sonnabend, 14. April, 15 Uhr
    Sonntag, 15. April, 16 Uhr – zum letzten Mal !
    SUN AND SEA – mit dem Staatsschauspiel Dresden

Jagdschloss Graupa

  • Dienstag, 24. April, 19 Uhr
    Rotes Sofa Classico – Wir müssen reden! Kulturgespräch mit Christian Thielemann und Michael Ernst

Gedenkstätte Bautzner Straße

  • jeden Montag, 14 Uhr
    Öffentliche Führungen
  • Freitag, 27. April, 17-18.30 Uhr
    Rundgang »Die Stasi in Dresden« (5 Euro)

Kügelgenhaus

  • Mittwoch, 11. April, 18 Uhr
    Die Zeugnisse einer großen Liebe – Der Briefwechsel zwischen Robert Schumann und Clara Wieck / mit Prof. em. Leistner, Leipzig

Albertinum

  • Sonnabend, 21. April, 19.30 Uhr
    Begegnung der Künste / Lov. Corinth »Blumenkorb mit Amaryllis und Kalla« mit Musik von Robert Schuman und Prosa von John Galsworthy
Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb