Jugend spielt mit – neue Körbe für Bühlau

Am 15. August fasste der Ausschuss für Petitionen und Bürgerbeteiligung den Beschluss, dass auf dem Bolzplatz an der Kurparkstraße zwei Basketballkörbe errichtet und die Fußballtore erneuert werden. Nur wenige Tage später konnten die ersten Körbe geworfen werden. Auch wenn der Bodenbelag noch der Gleiche ist, hat sich der engagierte Einsatz von Vanessa Großer, Alina Schmeiß und der Petitionsgruppe schon jetzt gelohnt.

Angefangen hat der Prozess vor fast eineinhalb Jahren mit einer Unterschriftensammlung. Über 1.500 (nicht nur junge) Menschen bestätigten darin, dass ein Multifunktionssportplatz in Bühlau und Umgebung fehlt. Die Jugendlichen stellten ihr Anliegen im Juni 2017 im Ortsbeirat vor (siehe Elbhang-Kurier Juli 2017), präsentierten es im Oktober im Petitionsausschuss und erhielten im Februar zunächst eine eher niederschmetternde Rückmeldung.

Doch „einen Korb zu bekommen“ war für die Gruppe kein Grund aufzugeben. Und wie auf dem Foto sichtbar wird, hat es sich gelohnt am Ball zu bleiben!

Michaela Gloger

Volleyballsplatz Weißer Hirsch
Foto: Michaela Gloger

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb