Buch Dresden 1951 – 2006

Foto der Woche (14. September 2020)

Das Foto der Woche (14. September 2020) zeigt die aktuelle Sanierung einer Weinbergsmauer an der Calberlastraße / Ecke Josef-Hegenbarth-Weg.

Die Weinbergsmauer wird aus dem hier anstehenden Granodioritgestein nach alter Bauweise unserer Urgroßväter saniert. Es ist davon auszugehen, dass auch der historische Eingang wieder wie anno-dunnemal entstehen wird und dem Ganzen die Krone aufsetzt.

Der Hauptvorteil von Trockenmauern gegenüber geschlossenem Mauerwerk oder Beton ist, dass sie das Niederschlagswasser nicht stauen, und so großen Druck hinter der Mauer aufbauen, sondern das Wasser sofort durchsickern lassen.

M.M. Holzauge

Stand der Arbeiten am 10. September 2020, Foto: M.M. Holzauge

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Foto der Woche