Elbhang Kurier November 2020

Ausgabe November 2020

*** Vom Leben und vom Tod  ***

Pillnitz: Interview mit Schlossleiter Dirk Welich · Loschwitz: Ärger über lautes »Krachwitz« – Offener Brief der »Straszenkreuzer« an den Elbhang · 25 Jahre »Keramik am Körnerplatz« · Wachwitz: Abschied von Bärbel Zscheische · Hosterwitz: Das Beegersche Wohnhaus Laubegaster Straße 15 · Bühlau: Im »Café Luk« kann getauscht werden · Weißer Hirsch: 30 Jahre »Rahmen und Bild Maria Arlt« Magazin/Cartoon · Globaler Klimawandel regional betrachtet: »Das Haus brennt!«

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Editorial November 2020

    Das Corona-Virus kriecht, auch wenn wir nicht infiziert sind, wie dicker Nebel in alle Bereiche unseres Lebens. Jeden Tag werden wir mit Zahlen, Fakten und Kommentaren »zugeschüttet«, überall schießen die Experten aus dem Boden. Der Nebel hat sich – unbeabsichtigt – auch über diese Ausgabe gelegt…

Zusätzliche Artikel online

  • Absage 24. Loschwitzer Weihnachtsmarkt 2020

    Mit großem Bedauern gibt der Elbhangfest e. V. die Absage des geplanten 24. Loschwitzer Elbhangfest-Weihnachtsmarktes bekannt. Die Entscheidung der Bundesregierung vom 25.11.2020, den Teil-Lockdown bis zum 20.12.2020 zu verlängern, macht es den Veranstaltern unmöglich, den beliebten Weihnachtsmarkt im Dezember durchzuführen.
  • (Update) DenkRaum Sophienkirche

    Von hier – aus dem Herzen der Stadt – tönt eine Glocke, die auch in Loschwitz, Blasewitz, Striesen, Hosterwitz… widerhallt. Update: Zur Einweihungsfeier wurden auch zwei Friedensgedichte szenisch vorgetragen, die von Schülern verfasst worden waren.
  • Stadtspaziergang auf den Spuren Schillers und Körners

    Zum 261. Geburtstag Friedrich Schillers am 10. November 2020 wird der Schiller & Körner in Dresden e. V. Blumen am Denkmal des Dichters am Jorge-Gomondai-Platz niederlegen. Es ist eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen man das Standbild und die neun Reliefs der Rotunde von Selmar Werner aus der Nähe bewundern kann.
  • Wir erinnern…

    Wir erinnen an Hermann Krüger und gratulieren Helga-Maria Uhlig und Jochen Flade
  • Bürgerschaftliches Stipendium für Blasewitzer Kirchenmusik­studentin 

    Im Semestereröffnungsgottesdienst in der Blasewitzer Kirche wurde ein von der »Bürgerstiftung Dresden« vermitteltes Jahresstipendium an die Studentin Paula Maria Kokel vergeben.

Anzeige

Der Elbhang-Kurier November 2020

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ausgabe November 2020

  • Vorankündigung Weihnachtsausstellung in Zuschendorf
  • Interview mit Dr. Dirk Welich, Schlossleiter in Pillnitz
  • Ärger über lautes »Krachwitz« –
    Sozialarbeiter der »Straszenkreuzer« schreiben offenen Brief an den Elbhang
  • Abschied von Bärbel – Barbara Zscheische – aus dem Wachwitzgrund
  • Privates Gartentheater und -konzert für freie Künstler
  • Aus dem Stadtbezirksbeirat
  • Besondere Photographie:
    Düker-Verlegung in Niederpoyritz 1920
  • Geht uns das Wasser aus?
  • Der globale Klimawandel regional betrachtet
  • Cartoon »Das Haus brennt«
  • Gewürzöle und Gin am Schillerplatz
  • 25 Jahre Keramik am Körnerplatz
  • Michael Böttger zum 70.
  • Im Bühlauer »Café Luk« kann auch getauscht werden
  • Eine gute (Trocken-)Mauer in Loschwitz
  • Kultur-Termine Elbhang/Pirna/Graupa
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch:
    • 30 Jahre »Rahmen und Bild Maria Arlt«
    • Wiedergefundene Buntglasfenster im »Park-Hotel«
    • Kurznachrichten
  • Das schöne Detail:
    Zum Totensonntag auf Friedhöfen unterwegs
  • Der kulinarische Elbhang: Aufgewärmter Kohl
  • Sascha Schneiders Werke rund um Dresden –
    Zum 150. Geburtstag von Sascha Schneider / Teil 3
  • Eduard Beeger und sein ortsprägendes Wirken / Teil 2
  • Im Beegerschen Wohnhaus Laubegaster Straße 15
  • Wir erinnern/Leserpost
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Elbhang-Kurier-Ausgaben