Elbhang Kurier April 2021

Ausgabe April 2021

*** Unsere Bäume – Nur ein Fünftel des Waldes ist noch gesund! ***

Tolkewitz: Apfelbaum · Helfenberg: Hängebuche · Loschwitz: Sänger-Eiche · Pillnitz: Kamelie & Platane · Rockau: Baum-Jubiläum · Magazin: Baum & Kunst · Der Baumschützer Hartwig Seiche · Ostereier-Bäume · Weißer Hirsch: Präsidentenbuche · Kulinarisches: Holzlöffel · Aktuelles: 100 Jahre Eingemeindung – Weißer Hirsch · Demnitz (2): Hans Grosses große Zeit · Weißig: Josephine Hoppe und das Hoftheater · Niederpoyritz: Nachruf für Horst Arthur Freudenberg

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Editorial April 2021

    Warum benehmen sich so viele Menschen wie Tiere und so wenige wie Bäume? Warum gibt es viel mehr Haustiere als Hausbäume? Unser Klima ruft dringend nach mehr Bäumen – stattdessen lassen wir zu, dass es immer weniger werden.
  • Elbhangfest 2021 aufgrund der Pandemie-Lage abgesagt

    Spendenaufruf für die Rettung des Elbhangfestes auf www.99funken.de – Tom Pauls unterstützt die Aktion als Sprecher

Zusätzliche Artikel online

  • Dritter Vereinstag »Senfbüchsenfest – Loschwitz feiert 100 Jahre Eingemeindung«

    Das Stadtbezirksamt Loschwitz feiert am 11. September 100 Jahre Eingemeindung mit Bigger Bang Orchestra, Beate Laaß & Tom Pauls (angefragt), Erik Brünner, Marion Fiedler, Kunst & Handwerk, Breakdance, StreetArt, Elbefahrten, Geschichts-Quiz u. v. m.
  • Plakatmotiv Elbwiesen – »Schütze, was Du liebst«

    Der »Tag des Baumes« am 25. April lenkt den Blick auch auf die Dresdner Elbwiesen (siehe ELBHANG KURIER April 2021, Seite 19). Diese begleiten beiderseits des »Blauen Wunders« den Elbhang vom Waldschlößchen über Blasewitz und Loschwitz bis nach Pillnitz und Laubegast – ein Landschaftsschutzgebiet von europäischem Rang, um das uns andere Großstädte beneiden.
  • Die Fällung der 100 Jahre alten Buche an der Striesener Versöhnungskirche

    Die 1909 errichtete Versöhnungskirche in Dresden-Striesen überstand den 13. Februar 1945 weitgehend unbeschadet – und wird bis heute als Kultur- und Baudenkmal erhalten, während ihr »Hausbaum«, eine fast gleichaltrige Rotbuche, aus Sicherheitsgründen im Februar 2021 unter fachmännischer Aufsicht gefällt werden musste.
  • Im Widerspruch zur Kulturlandschaft

    Statements von Dr. Striefler zur Kundgebung »Schutz des Dresdner Umlandes« am 18. März im Barockgarten Großsedlitz.
  • Der Baum von Arthur Pekrun

    Der Baum von Arthur Pekrun an der Plattleite – im Jahr 1981 von Alexander Schreiber gesehen.

Der Elbhang-Kurier April 2021

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ausgabe April 2021

  • Josephine Hoppe und ihr Theater in dieser Zeit
  • Aus dem Stadtbezirksbeirat Loschwitz/Aktuelles
  • Elbhangfest abgesagt – Spendenaufruf »Elbhangfest retten«
  • Kultur-Termine
  • »Mythos Schwan« in den Wagnerstätten Graupa
  • »100 Jahre Eingemeindung« – Teil 2: Der Löwe frisst den (Weißen) Hirsch
  • Ein Apfelbaum in Tolkewitz als Naturdenkmal
  • Baum-Cartoon/Baum-Aktuelles
  • Die Helfenberger Hängebuche
  • Ostereier-Bäume
  • Terscheck und die Pillnitzer Kamelie
  • Majestät Platane im Englischen Garten in Pillnitz
  • Sänger-Eiche an der Elbe auf Loschwitzer Flur
  • 20 Jahre Eichen auf der Rockauer Höhe
  • Der Baum in der Bildenden Kunst
  • Besondere Photographie: Weide von August Kotzsch
  • Der Baumschützer Hartwig Seiche – Ein Mann mit Sinn für grüne Schönheit
  • Erinnerung an die »Präsidentenbuche« im Waldpark Weißer Hirsch
  • Das schöne Detail
  • Kulinarischer Elbhang: High End in der Küche – Holz
  • Demnitz vor der Wiedereröffnung (2): Hans Grosses große Zeit – »Dresdener Künstler-Studio« im »Elbehotel Demnitz« ab 1945
  • Wir erinnern an den Schauspieler Hanns Jörn Weber
  • Leserpost
  • Nachruf: Horst Arthur Freudenberg (16.10.1940 – 9.2.2021)
Veröffentlicht unter Elbhang-Kurier-Ausgaben