Dritter Vereinstag »Senfbüchsenfest – Loschwitz feiert 100 Jahre Eingemeindung«
soll nun am 11. September stattfinden

Das Stadtbezirksamt Loschwitz feiert 100 Jahre Eingemeindung mit Bigger Bang Orchestra, Beate Laaß & Tom Pauls (angefragt), Erik Brünner, Marion Fiedler, Kunst & Handwerk, Breakdance, StreetArt, Elbefahrten, Geschichts-Quiz u. v. m.

In einer Zoom-Konferenz am 13. April 2021 beschlossen die beteiligten Vereine und Stadtbezirksamtsleiter Barth aufgrund der Corona-Situation die Verschiebung des 3. Vereinstages auf den 11. September. Die Arbeitsgruppen werden am 8. Juni zur nächsten Vorbereitungsrunde am Bildschirm zusammenkommen. An der geplanten Broschüre und den Schautafeln wird bis dahin weiter gearbeitet. HF

Plakat zum »Senfbüchsenfest«

Programm-Vorschau

Fluss-Fahrten Loschwitz – Blasewitz

Festbühne Blaues Wunder

  • Auftakt vor der Bühne am Elbufer mit Stadtbezirksamtsleiter Christian Barth und Thomas Kübler (Leiter Stadtarchiv)
  • Buntes Programm mit Musik und Spiel
  • Vereine stellen ihre Arbeit vor, Moderation: Erik Brünner

Wieckstraße

  • »Kunst und Handwerk«
  • Christian Mögel am E-Piano
  • Goldschmiedehandwerk, Töpferkunst, Steinbildhauer
  • Bildende Künstler und Restauratoren, Mode, Schmuck, Handweberei
  • Die Straszenkreuzer mit mobilen Spraywänden u. v. m.
  • Kinderschminken
  • Fahrradwerkstatt Päperer prüft die Fahrräder von Groß und Klein

Essen wie vor 100 Jahren

  • Uromas Steckrübeneintopf u. a.
  • Zichorien-Kaffee
  • Elbhang-Weine
  • Bier & Alkoholfreies

Abendlicher Abschluss mit Feuerschale und Knüppelkuchen am Elbufer


Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Kulturmeldungen, Zusätzliche Artikel online