Buch Dresden 1951 – 2006

Bebauungsplan Radweg Niederpoyritz auf den Weg gebracht

Wachwitz Viele Jahre wurde er angekündigt, der Bebauungsplan Nr. 366A für den Elberad- und Wanderweg von Altwachwitz zur Fähre in Niederpoyritz. Jetzt konnte er in der Stadtbezirksbeiratssitzung Losch­witz am 8. Mai beraten und einstimmig beschlossen werden – bevor er vermutlich im Juni oder Juli ausgelegt wird. Erst dann kann er im Stadtrat behandelt werden.
Ausgenommen aus dem Geltungsbereich wurde der Weg vor der »Elbterrasse Wachwitz«. Eine Wegnahme der Parkplätze vor der Gaststätte, wie in vorhergehenden Plänen noch enthalten, lässt sich wohl nicht durchsetzen. Ein Streitpunkt zwischen den Ämtern hielt die Planungen besonders auf. Die Anpflanzung von Bäumen entlang des Weges wurde vom Denkmalschutzamt kritisch gesehen. Jetzt sind Anpflanzungen vorgesehen. Gleichzeitig mit dem Bebauungsplan wird ein Flurbereinigungsverfahren in Gang gesetzt, weil der Weg über private Grundstücke führen wird. Nach Aussage der Verantwortlichen wird dies nicht zu einer Verzögerung des Baubeginns führen, der für 2026 anvisiert ist.

Veröffentlicht unter Zusätzliche Artikel online