Blog-Archive

Denkanstoß Lingner-Mausoleum … und ein literarischer Brückenschlag nach Paris

Inspiration Lingnerschloss: Eine Buchneuerscheinung und ein Literaturpreis

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online

Literaturpreis »Homage à la France« im Lingnerschloss

Der Franzose Antoine Leiris wird am 10. November (19.30 Uhr in einer öffentlichen Veranstaltung) im Lingnerschloss mit dem Literaturpreis 2016 „Hommage à la France“ der in Blasewitz beheimateten „Stiftung Brigitte Schubert-Oustry“ geehrt.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Der Elbhang-Kurier, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online

Deutsch-französischer Literaturpreis im Lingnerschloss überreicht

Die Stifterin des gleichnamigen deutsch-französischen Literaturpreises, Brigitte Schubert-Oustry (jetzt in Blasewitz wohnend), übergab die diesjährige Auszeichnung an die in Berlin lebende Schriftstellerin Anna Tüne.

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Bildende Kunst, Der Elbhang-Kurier, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online

Aus dem Elbhang-Umfeld

Draeseke-Ehrung 2013 · Ehrendoktor für Prof. Haenchen · Die Künstlerin Rita Geißler im OSTRAGEHEGE · Neue Neuberin-Gedenktafel · Jehmlich-Orgel in der Kreuzkirche · Literaturpreis (aus Blasewitz) – „Hommage à la France“ · Tschechisch-deutsche Kulturtage am Elbhang

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online

Neue Literaturpreise in Blasewitz und Loschwitz

Der kürzlich ins Leben gerufene deutsche Literaturpreis „Hommage á la France“ der in Blasewitz angesiedelten „Stiftung Brigitte Schubert-Oustry“ wird erstmalig im Jahre 2013 für deutsche Autorinnen und Autoten ausgeschrieben und vergeben.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb