Blog-Archive

Blasewitzer Baukultur – Neuer Anlauf

Im Ortsamtsbereich Blasewitz wurden in den vergangenen Jahren immer wieder – auch im Elbhang-Kurier – Bauentscheidungen kritisch hinterfragt, weil es den Anschein hatte, dass bestehende Bauordnungen und Satzungen (z.B. die Denkmalschutzgebietssatzung Striesen/Blasewitz) von Bauherren, Bauträgern, Investoren oder auch rendite-interessierten Grundstücksverkäufern vorsätzlich, leichtfertig bzw. juristisch-geschickt verklausuliert umgangen oder ausgelegt wurden.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Sanierung Blasewitz, Zusätzliche Artikel online

Erneut: Nachdenken im Denkmalschutzgebiet Blasewitz

In der SchillerGalerie wird gemeinsam mit aktiven Bürgern und Fachleuten eine Ausstellung vorbereitet, die an Positiv- und Negativbeispielen zeigen soll, wie mit gewachsener Bausubstanz im Denkmalschutzgebiet umgegangen werden kann.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online

Professor Manfred Wagner (80) zeigt Architekturzeichnungen in der SchillerGalerie

Die SchillerGalerie versteht sich nicht nur als Treffpunkt und Einkaufszentrum, sondern künftig auch als (Kunst-)Galerie und Ausstellungsort.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Bildende Kunst, Der Elbhang-Kurier, Kunst und Kultur, Zusätzliche Artikel online
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Foto der Woche

Blick auf die Baustelle der neuen Vinothek für Weingut Zimmerling: Das Erdgeschoss steht. Foto: Andreas Weise

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb