Blog-Archive

Das Weibliche zog uns zum Hang

An erster Stelle soll ein Dank stehen: An das ehrenamtliche Organisationsteam, an alle das Fest unterstützenden Anwohner, Sponsoren, Mitwirkende und an alle zahlenden Besucher.

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Elbhangfest

Blütenstände im Rhododendronpark

Trotz des extremen Frostes im Februar 2012 haben die Rhododendron wieder zur vollen Blüte angesetzt. Die Parkanlage ist uns allen sehr wertvoll, nicht nur wegen vieler botanischer Raritäten.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online

„Das ewig Weibliche zieht uns zum Hang“ … auch die Malerin Martina Rossa!

In leichter Abwandlung des diesjährigen Elbhangfestmottos könnte man schon sagen, dass es auch neue Künstlerinnen immer wieder an den Hang zieht. Im konkreten Fall von Martina Rossa geschah dies allerdings schon vor zwei Jahren, also 2010. Und obwohl sie zu dieser Zeit noch erfolgreich in der „idyllischen“ Schweiz arbeitete, zog es die gebürtige Leipzigerin mit Macht wieder nach Sachsen zurück.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Bildende Kunst, Porträt

Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung vom 18. April 2012

Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung bezüglich Förderung von Hochwassereigenvorsorge, Bebauungsplan Nr. 372, Dresden-Wachwitz Nr. 2, Wachwitzer Bergstraße und Namensgebung der 59. Grundschule, Kurparkstraße 12 in 01324 Dresden

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Ortsbeirat, Zusätzliche Artikel online

Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung vom 21. März 2012

Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung bezüglich Bebauungsplan Nr. 366, Dresden-Wachwitz Nr. 1, Elberadweg Altwachwitz – Niederpoyritz, Fortschreibung der Schulnetzplanung, Planteile Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien, berufsbildende Schulen, Schulen des zweiten Bildungsweges und Schulen in nicht kommunaler Trägerschaft

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Ortsbeirat, Zusätzliche Artikel online

Dem Architekten Volker Berthold zum 70. Geburtstag

Susanne und Volker Berthold wohnen seit vierzig Jahren am Elbhang, eng verwachsen mit dem Königsweg in Wachwitz.

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb