Foto der Woche (29. April 2019)

Das Foto der Woche (29. April 2019) ist dem Buch »Loschwitz – Illustrierte Ortsgeschichte« entnommen und zeigt den Körnerplatz 1806.

Der Eingang in den Loschwitzgrund mit Spaziergängern, 1806. Links der Vorgängerbau des späteren Bräustübels, in der Bildmitte am Eingang zur Grundstraße das kleine Feuerwehrgebäude mit Leiterschuppen, rechts die Trille-Brücke, ganz rechts die Alte Pfarre. Stich von Christian Gottfried Hammer, Sammlung Ernst Hirsch.

Loschwitz – Illustrierte Ortsgeschichte (2. Auflage)

Stückpreis: 49,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Loschwitz – illustrierte Ortsgeschichte

Loschwitz – illustrierte Ortsgeschichte

— am 22. Juni 2016 erschienen —

Im Jahr 2015 feierte Dresden »700 Jahre Loschwitz«. Aus diesem Anlass ist ein Buch über Loschwitz erschienen, das die Geschichte unseres Heimatortes umfassend und reich bebildert darstellt – Bildband und Lexikon in einem.

  • 2., durchgesehene und verbesserte Auflage
  • Format 23 x 27 cm
  • Festeinband
  • 1.056 Seiten, Festeinband
  • 2.700 Abbildungen und 250 Kunstwerke

Autorenkollektiv

  • Matz Griebel
  • Otto-R. Wenzel,
  • Dietmar Selunka
  • Hans-Peter Lühr,
  • Dieter Hoffmann
  • und rund 115 weitere Mitwirkende

Das Buch kann ebenfalls im Verlag gekauft werden:

FRIEBEL Werbeagentur und Verlag GmbH
Pillnitzer Landstraße 37
01326 Dresden

Montag bis Freitag von 8 – 17 Uhr
Keine Kartenzahlung möglich!

 

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Foto der Woche, Zusätzliche Artikel online