Elbhang-Kurier April 2012

Ausgabe April 2012

Ausgabe April 2012

Pillnitzer Mutbürger · Elbhang-Zeitungshistorie · Die Bürger wollen Blasewitz und Striesen „retten“ · Besondere Photographie: Loschwitzer Sportclub um 1920 · Vergessene Niederpoyritzer Wirtschaft · Hartmut Dreßel zum 70. · Jüdische Schicksale in Blasewitz · Der Bildhauer Helmut Heinze · 100 Jahre Kinokultur · „Kaskade“ am Weißen Hirsch

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Pillnitzer Mutbürger

    Ein kleiner Park umgibt das Finanzministerium in der Stadtmitte. Es könnte passieren, dass demnächst das Gelände abgesperrt wird. Die Mitarbeiter des Ministeriums werden dann von Bürgern gebeten, vor Betreten des Finanzparks Eintrittsgeld zu zahlen.
  • Editorial April 2012

    Als der Elbhang-Kurier vor zwanzig Jahren gegründet wurde, war die Begeisterung über ein neues, eigenes Hang-Medium groß. Aber es gab auch Zweifler, ob genügend Stoff für eine Monatszeitung von Dauer vorhanden sei. „MUTBÜRGER“ überschreibt Peter Ufer seinen Leitartikel zu guten Gründen für eine Alternative zum Eintrittsgeld in Pillnitz. Die Ortsbeiräte der CDU sehen das anders ...

Zusätzliche Artikel online

  • Interview mit Franns Promnitz

    Das Interview mit Franns Promnitz finden Sie hier als PDF
  • Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung vom 21. März 2012

    Beschlüsse der Ortsbeiratssitzung bezüglich Bebauungsplan Nr. 366, Dresden-Wachwitz Nr. 1, Elberadweg Altwachwitz – Niederpoyritz, Fortschreibung der Schulnetzplanung, Planteile Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien, berufsbildende Schulen, Schulen des zweiten Bildungsweges und Schulen in nicht kommunaler Trägerschaft

Ausgabe April 2012

Ausgabe April 2012

Der Elbhang-Kurier April 2012

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

  • Editorial
  • Pillnitzer Mutbürger
  • Abbau der denkmalgeschützten Gaslaternen – Müssen Blasewitz und Striesen so verändert werden?
  • Aktuell
  • 20 Jahre Elbhang-Kurier: Vorabdruck des Manuskriptes „Zeitungen“ des Loschwitz-Lexikons
  • Oldtimer-Flotte in Pillnitz
  • Besondere Photographie; Fußballmannschaft des Loschwitzer Sportclubs um 1920
  • Eine verschwundene kleine Wirtschaft am Niederpoyritzer Berhang
  • Hartmut Dreßel wird 70!
  • Irene Brann: Deutsch-jüdische Schicksalswege zwischen Blasewitz, Südamerika und der Schweiz
  • Kultur
  • Helmut Heinze wird 80
  • 100 Jahre Kinokultur in Blasewitz und Striesen (Teil 1)
  • Wir erinnern…
  • Leserpost
Veröffentlicht unter Elbhang-Kurier-Ausgaben
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb