Dresdner Staatstheater auf dem Weißen Hirsch

SUN AND SEA gaukelt ein Strandidyll vor. Die hiesige Theaterlandschaft ist – vorübergehend – um eine Spielstätte reicher geworden. Auf dem Weißen Hirsch ist über ein enges Treppenhaus in den einstmaligen „Parklichtspielen“ der Ballsaal des Restaurants DELIZIA zu erreichen – und nochmals am Wochenende 14. April (15 und 17 Uhr) und 15. April (16 und 18 Uhr) aktuell zu erleben:


Das Staatsschauspiel hat den Raum für eine „Oper am Strand“ entdeckt, die das Publikum von der Galerie aus flanierend erleben kann. Das ist eine „geistreiche und verblüffende“ Idee der Theaterleute (mit singenden Schauspielern) und mit „Unterstützung des Eigentümers der Spielstätte“, um ein 70-minütiges Urlaubs-Fluidum von „SUN AND SEA“ (Sonne und See) zu erzeugen; so etwas – mit herrlichem Sandstrand – hat es seit den fernen Zeiten des gegenüber gelegenen „Frieda-Bades“ auf dem Weißen Hirsch wohl nicht wieder gegeben.

Sonnen- und theaterhungrige Zweifler sollten sich selbst überzeugen, auch wenn die emphatisch-philosophierenden Schauspielergesänge – vom Keyboard begleitet – nicht bis zur letzten Silbe verstehbar sind (ein englischsprachiger Monitor soll dabei helfen). Allein die Theateridee lohnt einen Besuch und lässt auf theatralische Fortsetzungen hoffen. Hoffen können auch diejenigen, die demnächst den wunderbaren Strandsand der Kulisse eimerweise (?) abholen dürfen …

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb