Restaurierte »Villa Weigang« in Blasewitz feierte »Silberhochzeit«

Die ehemalige »Villa Weigang« an der Goetheallee in Blasewitz wurde nach umfangreicher Restaurierung am 30. September 1994 als Dresdner Standesamt wiedereröffnet und feierte aus diesem Anlass am 30. September dieses Jahres ihr »Silberhochzeitsfest«.

In dessen Verlauf konnten das Haus und die großzügig gestalteten Gartenanlagen besichtigt werden, ergänzt durch stündliche Kurzvorträge, u. a. gehalten vom langjährigen ehemaligen Leiter des Standesamtes Frank Neubert (bereits 1989 Mitglied der damaligen »Gruppe der Zwanzig«, siehe ELBHANG KURIER September 2019, Seite 4).

Ein Originalfoto der 1894/95 erbauten Villa finden Sie im ELBHANG KURIER Januar 2016.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb