Buch Dresden 1951 – 2006

Mitteilungen des Stadtbezirksbeirates Blasewitz

Spatenstich für den Park an der Haydnstraße

Am Montag, den 16. Oktober 2023, wurde der erste Spatenstich für den Park an der Haydnstraße gesetzt. Nach dem Stand der jetzigen Planung soll der Park bis Sommer 2024 fertiggestellt werden.
Im Park sind Grünflächen, ein Spielbereich für Kinder mit Wassermatschanlage und Kletterturm sowie ein Aktivitätsbereich mit Calisthenicsanlage und Tischtennisplatte vorgesehen. Der Stadt­bezirksbeirat Blasewitz hat sich mit insgesamt 552.000 Euro und Kaufland mit 85.000 Euro am Park beteiligt.
Quelle: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dresden

Von links nach rechts: David Sawall (Kaufland), Christian Barth (Stadtbezirksamtsleiter Blasewitz/Loschwitz), Eva Meyer (Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft), Eva Jähnigen (Umweltbürgermeisterin)

Beschlüsse der 45. Sitzung am 27.09.23

  • Fortschreibung der Schulnetzplanung – Zustimmung
  • Beförderung von Kultur- und Nachbarschaftszentren in Dresden – dritter Umsetzungsschritt – Vertagung
  • Neuerrichtung und Betrieb öffentlicher Toilettenanlagen (Toilettenkonzept) – Zustimmung mit Ergänzung
  • Anpassung der »Allgemeinen Verfahrensvorschrift und Richtlinie zur Abgrenzung der Aufgaben der Stadtbezirksbeiräte von den Aufgaben des Stadtrates und seiner Ausschüsse sowie von den Aufgaben der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters« (Aufgabenabgrenzungsrichtlinie) – Zustimmung mit Änderung
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Blasewitz, hier: Projekt Nr. 23/2023, Nachbarschaftsfest Adventszauber der Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden e. V. – Zustimmung
  • Informationsschild zur Haltestelle der Pferdestraßenbahn auf dem Barbarossaplatz – Zustimmung

Tagesordnung der 46. Sitzung am 25.10.23

  • Auswertung der Ergebnisse des Beteiligungsformates der Kinder- und Jugendbeauftragten in Zusammenarbeit mit der 32. Oberschule
  • Beförderung von Kultur- und Nachbarschaftszentren in Dresden – dritter Umsetzungsschritt
  • Bewerbung der LHD zur Durchführung der Bundesgartenschau 2033 (BUGA 2033)
  • Finanzierung der Begrünung von Verkehrsflächen im Stadtbezirk
  • Verbesserung der Schulwegsicherheit im Stadtbezirk – Förderung der Verkehrswacht
  • Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Blasewitz, hier: Projekt Nr. 25/2023, La dulce muerte – Der süße Tod
    Requiem W. A. Mozart in einer Fassung für Streichquartett und Tanz

Einladung zur 47. Sitzung am 29.11.23

Die Sitzung des Stadtbezirksbeirates findet ab 17:30 Uhr im Ratssaal des Stadtbezirksamtes Blasewitz statt. Die Tagesordung sowie einen Link zum Livestream finden Sie unter www.dresden.de/blasewitz

V.i.S.d.P: Stadtbezirksamtsleiter Blasewitz, Christian Barth, Tel.: 0351 488‐8601, stadtbezirksamt‐blasewitz@dresden.de, Stadtbezirksamt Blasewitz, Naumannstraße 5, 1. Etage, 01309 Dresden

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel aus der Print-Ausgabe