„Jugend im Ausland“ – als Freiwillige vom Weißen Hirsch nach China

Die auf dem Weißen Hirsch beheimatete Abiturientin des Benno-Gymnasium Sophie-Eleonora Promnitz beginnt im September in China einen einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Rahmen des vom Bundesentwicklungsministerium unterstützten Förderprogramms „weltwärts“.  Dafür benötigt sie Spenden.

Sophie-Eleonora Promnitz – hier vor dem Chinesischen Pavillon Weißer Hirsch – freut sich auf ihren China-Einsatz und über hilfsbereite Sponsoren.  Foto: privat

Sophie-Eleonora Promnitz – hier vor dem Chinesischen Pavillon Weißer Hirsch – freut sich auf ihren China-Einsatz und über hilfsbereite Sponsoren.
Foto: privat

An einer Schule in der entlegenen Provinz Yúnán wird sie Englischunterricht erteilen und sich bei Hygiene, Kleider- und Straßenkinderprojekten engagieren. Zur Mitfinanzierung ihres Vorhabens muss sie noch 3000 Euro sammeln. Eine Benefizveranstaltung am 25. Mai im Chinesischen Pavillon Weißer Hirsch (siehe Elbhang-Kurier Mai/2014,  Seite 16) soll dabei helfen.

Neben der Vorstellung des Hilfsprojektes wird es einen musikalischen, literarischen und kulinarischen Ausflug in die traditionelle chinesische Kultur geben.
Kontakt-E-Mail: no.promi@googlemail.com

Angaben zum Spendenkonto

Kontoinhaber: KJSH e.V.
IBAN: DE77200300000070321505
BIC: HYVEDENM300

Verwendungszweck:
China 2014/Spende/Sophie-Eleonora Promnitz

Veröffentlicht unter Zusätzliche Artikel online
»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Foto der Woche

Dirk Hesse vom »Palmenhaus« verweist auf die Hygienevorschriften. Foto: Jügen Frohse

Alle Fotos der Woche

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb