Elbhang-Kurier Ausgabe Oktober 2016

Ausgabe Oktober 2016

Ausgabe Oktober 2016

Auf ein Wort, Herr Pfarrer… Markus Deckert aus Loschwitz soll Vertretung in Hosterwitz übernehmen

Loschwitz: Pflanzkübel statt Fahrradbügel · 2. Kneipennacht am 2. Oktober · Blasewitz: Besuch bei den Freimaurern · Wachwitz: Risse haben heißt nicht gleich zerbrechen – Dr. Karsten Wippler im Porträt · Niederpoyritz:  Galerie Bueffelfish in der ehemaligen Chemischen Fabrik · Besondere Photographie: Eugen Dieterich · Weißer Hirsch:  Vom Golfclub zur Kleingartensparte · Pillnitz: »Goldner Löwe« im Bau · Magazin: Die legendäre »Sektkellerei Bussard«

Artikel aus der Print-Ausgabe

  • Editorial Oktober 2016

    Nachdem wir uns zum Elbhangfest mit Pfarrerin Ulrike Birkner-Kettenacker unterhielten und sie in der letzten Elbhang-Kurier-Ausgabe verabschiedet wurde, stellen wir nun schon wieder einen Pfarrer, den Loschwitzer Markus Deckert, ausführlich vor. Dennoch sind wir kein Gemeindeblatt und wollen es auch nicht werden.

Zusätzliche Artikel online

  • Kundgebung des ADFC Dresden am 20. Oktober auf dem Blauen Wunder

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Dresden wird am Donnerstag, 20. Oktober kurz nach 15 Uhr mit der Aktion »(Keine) Verbesserung des Radverkehrs in Loschwitz« am Blauen Wunder auf die fehlende sichere und komfortable Führung des Radverkehrs aufmerksam machen.
  • Demo für Toleranz und Weltoffenheit am 3. Oktober

    
Zur Demo von Ortsverein Loschwitz-Wachwitz, Bündnis 90/Die Grünen und SPD für Demokratie und bürgerschaftliches Engagement, für Toleranz und Weltoffenheit, für Miteinander und Integration kamen etwa 400 Leute auf das Blaue Wunder.
  • Leserbriefe

    Weitere Leserbriefe, die die Redaktion erreichten
  • Gedenk-Alternative am 3. Oktober – der Elbhang trifft sich an der Kreuzkirche

    Das vom Bildhauer Lothar Beck (Niederpoyritz) geschaffene eindrucksvolle Granit-Denkmal »Steine des Anstoßes« vor dem Südportal der Dresdner Kreuzkirche, wird am »Tag der Deutschen Einheit« mit einem (eigenwilligen) Schriftband vollendet.
  • Hermann-Seidel-Grabstätte wurde restauriert

    Auf dem Striesener Friedhof wurde anlässlich des diesjährigen »Tages des Friedhofes« (17. September) die restaurierte Grabstätte des renomierten Azaleen-, Kamelien- und Rhododendrongärtners und -züchters Traugott Jakob Herrman Seidel (1833 – 1896) und weiterer Familienmitglieder vorgestellt.
  • Weitere Kultur-Termine

    Ergänzende Kulturmeldungen zur Print-Ausgabe
  • Wir erinnern …

    Wir nehmen Abschied von Volker Mixsa und Günther Hornig, gratulieren Hans Trautmann und Frank Müller, gedenken Johann Gottlieb Naumann, begegnen Richard Guhr und erinnern an Hans Otto.
  • Die Telekom stellt Festnetz auf IP um

    Nach und nach werden bis Ende 2018 alle Festnetzanschlüsse der Deutschen Telekom auf die internetbasierte IP-Telefonie umgestellt.
  • »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale« in Loschwitz

    Der 14. Bildungstag des Landesprogramms »Pegasus – Schulen adoptieren Denkmale« des Kultusministeriums fand am Mittwoch, dem 31. August 2016, auch in Losch­witz statt. Mehr als 200 Schüler aller Altersgruppen aus elf Schulen Sachsens kamen nach Dresden.

Der Elbhang-Kurier Oktober 2016

Stückpreis: 1,50 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Ausgabe Oktober 2016

Ausgabe Oktober 2016

  • Demo der »Eisernen Sachsen« verlegt / Belastungsprobe für Demokratie
  • Pflanzkübel werden umstrittene Fahrradbügel ersetzen – Dorfkern Loschwitz
  • Aktuell:
    Bau »Goldner Löwe« Pillnitz;
    Körnerweg-Sandsteine;
    Gas­laternen u. a. in Blasewitz/Striesen;
    2. Loschwitzer Kneipennacht
  • Neubau für den Hockeyverein Pillnitz
    Kunstort in Helfenberg
    Konfirmandeninitiative für »Brot für die Welt«
    die besondere photographie: »Commerzienrat Eugen Dieterich sen. Helfenberg«, um 1890
  • Der Spagat des Seelsorgers – Pfarrer Markus Deckert
  • Risse haben heißt nicht gleich zerbrechen – Dr. Karsten Wippler
  • Freimaurer in Blasewitz
  • Erste Toscana-Visite
  • Kultur
  • Kur- und Fremdenblatt Weißer Hirsch/Oberloschwitz:
    Alte Forstherberge erwacht zu neuem Leben;
    Kurznachrichten
  • Die legendäre Sektkellerei Bussard am Elbhang in Niederlößnitz
  • Pirna/Graupa
  • Wir erinnern …
  • Leserpost
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Elbhang-Kurier-Ausgaben