Blog-Archive

Persönlicher Brief von Dr. Starke an Buchhändlerin Susanne Dagen

Liebe Frau Dagen,
mit Verwunderung und einem gewissen Unverständnis habe ich im »Elbhangkurier« und in der »ZEIT« gelesen, wie Sie von einem Teil Ihrer Kundschaft boykottiert werden, und zwar offenbar aus zwei Gründen…

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online

Leserbrief: Aufforderung zur »Diskursethik«

Leserbrief von Dr. Christian Starke zum Interview mit Susanne Dagen im ELBHANG KURIER Mai 2017

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Zusätzliche Artikel online

»Ich sympathisiere mit denen, die auf die Straße gehen«

Aus der Print-Ausgabe: Interview mit Susanne Dagen vom BuchHaus Loschwitz

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

(Update 12. September) »Eiserne Sachsen« am Blauen Wunder? / Demo örtlich verlegt

Parallel zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit unter dem Motto »Brücken bauen« haben sich die Merkel-Gegner Platz unter und auf der Loschwitzer Brücke gesucht, um Ihrer Sicht der Dinge Ausdruck zu geben.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Allgemein, Der Elbhang-Kurier, Zusätzliche Artikel online

Sprachen öffnen das Tor zur Welt

Weltoffener Elbhang – mit dem Dresdner Sprachentreff e.V. in Bühlau trägt Marion Pestel dazu bei

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier

Editorial Februar 2015

Im Umgang mit Fremden und deren Sprachen haben offenbar viele Dresdner und ihre Nachbarn aus dem Speckgürtel der Stadt größere Probleme, die sie nun in martialisch anmu­tenden Schwarz-Rot-Gold vereinnehmenden „Spaziergängen“ glauben ausleben zu müssen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Artikel aus der Print-Ausgabe, Der Elbhang-Kurier
Foto der Woche

Fahrer mit Goliath-Dreirad bei der Auslieferung in der Blasewitzer Hochuferstraße, um 1930. Foto: Dr. Georg Jäkel

Alle Fotos der Woche

»Corona-Abo« für sechs Monate

Einige Vertriebsstellen des Elbhang-Kuriers haben bereits geschlossen. Ob der Elbhang-Kurier auch weiterhin in Bäckereien, Lebensmittelläden, Tankstellen oder Apotheken verkauft werden kann, ist derzeit unklar.

Unser Angebot: Beziehen Sie den Elbhang-Kurier für nur sechs Monate im Abonnement – zum Preis von 12,– Euro.

Rufen Sie uns an:
Telefon 0351 268 52 68.

Aufruf – Senden sie uns Ihre Erlebnisse während der Corona-Krise!

Wir präsentieren Ihre Erlebnisse hier, auf unserer Internetseite! Schreiben Sie uns an: leserpost@elbhang-kurier.de

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb